Sonntag, 30. Oktober 2016

Meine Mitschrift aus der Session das Sichere Passwort


hier noch ein kleines Special, meine Mitschrift aus der Session das sichere Passwort aus dem Würzburger Barcamp 2016




Die Themenstellung lautet wie krieg ich meine zahlreichen Passwörter sicher und vorallem wie kann ich verhindern das ich gehackt werde.

Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten wie ich meine Passwörter soweit gesichert bekomme, das mir niemand mehr so einfach meine Daten klauen kann bzw mir niemand mehr so schnell meine Daten klauen kann und damit was anstellen kann.

Doch wie stelle ich das an, da ich für jedes Programm ein eigenes Passwort benötige und nicht die Möglichkeit habe mir alle zu merken, hierfür gibt es kostenpflichtige und kostenloste Tools, hier muss ich mir nur noch ein Passwort merken zB. KeePas und kann mit diesem “Masterpasswort” meine anderen Passwörter absichern, da diese Lokal auf dem Rechner abgelegt werden.




Doch es gibt auch eine physische Lösung, in Form eines Dongles, den kann man sich selber bauen, oder kaufen.




Beispiele für die Hardware, sind unter anderem: 


Hier ein Biometrisches System
APC Biometrischer Passwort-Manager

Weitere Informationen: https://www.amazon.de/dp/B0001V2N62/ref=cm_sw_em_r_mt_awd_EHpfybVSWDT2T

Hier ein physischer Passwortsicherer

YubiKey 4
von MTRIX GmbH
Weitere Informationen: https://www.amazon.de/dp/B018Y1Q71M/ref=cm_sw_em_r_mt_awdo_tIpfybQ0DD7QK

ID50 USB Encryption Stick Password Safe / Passwort Manager von IDENDOS
von SCM PC-Card GmbH
Weitere Informationen: https://www.amazon.de/dp/B01DUFQLRC/ref=cm_sw_em_r_mt_awdo_8IpfybQ3TKXJN

Die Erklärung wie sowas funktioniert
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Security-Token

Hier der Link zur Software KeePass


Wie sollte ich mein Passwort aufbauen, damit es sicher ist:


Generell sollte ich meine Anwendungen mit einem 2 Komponenten System sichern, wie das geht steht hier drin


so wird die größtmögliches Sicherheit hergestellt:

und hier eine Übersicht welche Tools es gibt und wie man sie am besten einsetzt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen