Donnerstag, 16. April 2015

Maas und die Vorratsdatenspeicherung oder wir haben jetzt Maas IV

Sorry das ich direkt so hart anfangen werde, aber diese SPD ist nicht mehr wählbar.

Nicht nur das Siggi Pop die Partei voll an die Wand fährt, sondern auch das
Heiko Maas nun bei der Vorratsdatenspeicherung einknickt zeigt doch deutlich das die Politikerkaste sich mehr als eine Kosmische Entfernungseinheit vom Volk entfernt hat.

Mit der Meinung wir benennen das Kind einfach um und tun so als wäre es neu bzw. Höchstspeicherfristen sind ja was ganz anderes.... genau....
und ich begegne jeden Morgen Bambi und Klopfer

wie zitierte gestern der Twitterer @fiete_stegers den Ex-Präsidenten des Bundesverfassungsgericht Ernst Benda



Wir sind nun an einem Punkt angelangt an dem der Staat sein Volk direkt unter Generalverdacht stellt und wir uns fragen müssen, ob wir zulange die Dummen gewinnen haben lassen und nun von diesen regiert werden.



... Von Frau Frahimi möchte ich garnicht reden, die zeigt ja das sie nichts vom Volk geschweige denn vom Wahlvolk hält...und uns alle am liebsten gestern statt morgen los werden möchte.


Es ist ein Witz was aus unserem Land aus Deutschland geworden ist.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen