Donnerstag, 21. August 2014

DeMaiziere und die Kriminalisierung des Bürgers


Immer wieder habe auch ich darauf aufmerksam gemacht das gerade wir Internet Nutzer von der Union kriminalisiert wurden und werden.

Der neueste Beweis ist der aktuelle Versionsvorschlag des Innenministers zum Thema IT Sicherheit.

Nicht nur das die Überwachung auch auf die Netzbetreiber ausgeweitet werden soll diese sollten überwachen können welche ips man besucht hat sondern auch dieses lückenlos speichern.

Wieder einmal wird der Bürger im Netz ans digitale Gängelband genommen und kann nun noch effektiver vom Staat überwacht werden da auch kein Richtervorbehalt vorgesehen ist können Polizei Staatsanwaltschaft ohne Schwierigkeiten und sogar Firmen mit einem einfachen bitte bitte die Daten des einzelnen abgreifen.

Digitale Inkompetenz  und stasimentalität was anderes fällt mir hier nicht mehr ein...

Ich verweise hier gerne auch auf folgenden Artikel:
http://www.teltarif.de/ak-vorratsdatenspeicherung-kritik-it-sicherheit/news/56741.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen